Was ist ein Sabbatical bzw. Sabbatjahr?

Was ist ein
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Pinterest

Viele Menschen wissen gar nicht, was ein Sabbatical ist oder dass es eine Möglichkeit gibt eine Sabbatjahr einzulegen, dafür habe ich diesem Beitrag geschrieben um ein paar generelle Information über Sabbatical und Sabbatjahr zu geben.

Ein Sabbatical ist eine Auszeit vom Job über einen festgelegten Zeitraum, mit der Möglichkeit im Anschluss wieder in den Job einzusteigen. Ein Sabbatical dauert in der Regel zwischen 3 und 12 Monate, wobei man dann von einem Sabbatjahr sprechen kann.

Für Beamte gibt es Regelungen die ein Sabbatical oder Sabbatjahr betreffen, in der freien Wirtschaft kann eine Auszeit individuell mit dem Arbeitgeber ausgehandelt werden.

Ein Sabbatical ist im Grunde nichts anderes als unbezahlter Urlaub, der über einen längeren Zeitraum am Stück genommen wird.

Unbezahlter Urlaub kann jeder Arbeitnehmer bekommen, in Deutschland ist dies leider nicht weit verbreitet. Die Elternzeit ist das bekannteste Beispiel für einen unbezahlten Urlaub.

Einen gesetzlichen Anspruch auf einen Sabbatical gibt es nicht, es steht jedem Arbeitnehmer frei eine Auszeit mit dem Arbeitgeber zu verhandeln.

Viele Arbeitnehmer scheuen sich aus verschiedenen Gründen davor nach einem Sabbatical oder Sabbatjahr zu Fragen, obwohl es ein ganz normaler Vorgang ist, den man mit ein bisschen Planung in die Tat umsetzen kann.

Dafür schreibe ich diesen Blog, um Menschen zu helfen eine Auszeit vom Job, Motivation und Tipps für einen Sabbatical Backpacking Tripp zu bekommen – um die Zeit für eine ausgedehnte Reise zu nutzen und das Abenteuer deines Lebens zu starten.

Links zum Thema
http://www.sabbatjahr.org/ (Rechtliches zum Sabbatical und Sabbatjahr)
http://www.arbeitsratgeber.com/unbezahlter-urlaub/ (Rechtliches zum unbezahlten Urlaub)
Wirtschafts Woche: Wie man ein Sabbatical macht 

Hat dir der Beitrag gefallen?
Teil ihn bei Facebook oder Twitter!

Bleibe auf dem Laufenden

Gib deine E-Mail-Adresse an und du erhältst eine E-Mail bei neuen Beiträgen. Kein Spam! Versprochen!

Oder verbinde dich über

Follows

 

 

Kommentare

Kommentar verfassen